Über mich

Mein Name ist Susanna Brandl,

Ich bin von Natur aus ein ziemlich gesunder Mensch. Ich bekam als Kind ganz normal sämtliche Impfungen – hatte aber alle Kinderkrankheiten, außer Mumps.

Wenn Kopfschmerzen, dann Aspirin oder andere Tabletten. Wenn nur ein Hauch von Erkältung drohte, war Wick Medinight und Wick Day Med mein Begleiter. Ich machte mir keine großen Gedanken über meinen Körper oder Gesundheit – ich war ja nie wirklich krank. Ich konsumierte alles was das Herz begehrt und die Industrie so hergab. Schokoriegel, Kuchen, Eis, Chips und Co. Fertiggerichte, Päckchen-Suppe, Pizza, Soßen, Alkohol und Zigaretten.

Nach dem Tod meiner Mutter vor über zehn Jahren habe ich mich intensiv mit dem menschlichen Körper beschäftigt. Zuerst nur über Dinge die Krebs betreffen. Ich fand für mich heraus, dass Krebs mit Stress und Nahrung zusammen hängt und dass die industriell hergestellten Produkte nicht ganz unschuldig an vielen Krankheiten sind.

Meine Ausbildungen im Tierbereich öffneten mir noch mehr Erkenntnisse über den Körper und ich begann generalistisch weiter zu forschen und zu studieren. Die Physiologie des menschlichen Körpers – wie was funktioniert und zusammen hängt – hat mich in den Bann gezogen. Eines Tages sah ich einen Vortrag von dem Epigenetiker Bruce Lipton und befasse mich seither mit Energiearbeit. Ich nutze Energie und Resonanz mit Tensor und Heilzeichen nach Körbler.

Bei meinen Seminaren die ich besucht habe kam mir dann auch der Bemer „in die Quere“. Ich wurde neugierig und besuchte einen Vortrag eines Sportchirurgen und war – angesichts meines Wissens über den menschlichen Körper – sofort überzeugt dass dieses Ding „der Hammer“ ist. Heute ist der Bemer ein offiziell anerkanntes Medizinprodukt für die langfristige Heimtherapie und wird sogar vom Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz – Info Gesundheit e. V. empfohlen.

Seit 2016 gibt es sogar ein Bemer- Vet -System. Hier erfahren Sie mehr über den Bemer selbstverständlich stehe ich zur Beratung kostenfrei und persönlich zur Verfügung.

Zuletzt aktualisiert am 14.06.2024